Trägerkleid ganz privat

Ui, auf einmal wurde es im Mai ganz warm, blieb warm und wurde noch wärmer. Wie gut, dass die Sommerkleidchen -klimperkleines Trägerkleid sei Dank- schon in Produktion waren! So kann ich heute von erprobten Keidungs-Kombinationen berichten ….so ganz unter uns!

Private Farbspielereien

Die kleine Dame des Hauses zieht sich selbständig an. Mütterliches Reinreden zwecklos!

Wir hatten schon „Workshops“ zur Farbkombination. Geholfen hat das nur bedingt. Dabei sind meine eigenen Kombinationen stellenweise farblich schon wild genug gemixt. Aber die kleine Dame kann das mit Drunter- oder Drüberzieh-Klamotten-Kombinationen mühelos noch toppen – bis in die Unerträglichkeit!

Besonders schön an warmen Tagen ist deshalb das geringe Potenzial zum wilden Mixen. So ein Sommerkleidchen wird vielleicht noch zum Toben mit einer (fast unsichtbaren) Radlerhose kombiniert und morgens eventuell noch (kurzzeitig) mit einem Bolero und ggf unpassenden Socken in eine bunte Outfit-Beziehung gesetzt. Mehr ist dann aber wirklich nicht drin in sachen unerträglichem Farbmix und die Verweildauer ist üblicherweise überschaubar. Ein endliches Leid!

Meine heutige Stoffkombination ist eine bewährte Lösung vom lizenzfreien Sommer-Täschling des Bruders und quasi ein Geschwister-Kombi-Outfit.

 

janosch-H-überar---2

 

Farblich dazukombiniert heute nur die blauen Tobe-Flecken an den Schienenbeinen.

 

Private Kombi-Outfits

Der Kleiderschnitt ist abermals das Trägerkleid (Klimperklein) mit den gewohnten Kappärmeln – diesmal allerdings mit Latz und Bündchen -statt Ärmelsaum- versehen.

 

janosch-H-überar---4 janosch-H-überar---5

 

Zum Kombinieren gab es -eigentlich- die (farblich) passende Mütze, einen Lilly Sommerhut aus den gleichen Stoffen dazu. Aber die kleine Dame hat sich einen Hut mit roter Krempe aus der Geschwister-Cousinen-Mützen-Serie ertauscht. Und für diese Eigenwilligkeit auch in Kauf genommen, dass das Stoffmotiv der Wendemütze nach dem Wenden Kopf steht. Ein Zuschneide-Hoppela – kann ja mal passieren….

 

janosch-H-überar---7

Privater Muster-Mix

Euch wird dieses Zuschnitt-Missgeschick nicht auffallen – bin ja hinsichtlich des Stoff-Motives „ganz privat“ unterwegs 😉 (Erläuterung)

 

janosch-H-überar---9 janosch-H-überar---8

 

Der kleine Bruder trägt seine Sommermützen-Täschlings-Kombination auch (zumindest falls die Baggerhose gerade nicht verfügbar ist) .

Eine schöne Sommerkombi – finden wir drei. Ihr auch?

 

janosch-H-überar---6

 

Welchen Kinder-Sommer-Klamotten-Favoriten habt ihr?

Advertisements

2 Kommentare

  1. das Du jetzt immer die Stoffmuster mit eigenen Kreationen ändern must in den Fotos ist total bescheuert, dabei ist es doch beste Werbung wenn Du zeigst was man daraus machen kann.

    Gefällt mir

    1. Keine Sorge, zukünftig passe ich beim Stoffkauf besser auf und vernäh die „privaten“ Stöffchen garnicht erst, um nicht in Versuchung zu kommen, die entstandenen Werke abzulichten. Dann kann ich mir auch das überarbeiten des Stoffdesigns sparen…

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s