Unsichtbares Einhorn

Meine kleine Lady trägt vorzugsweise Kleid. Schwingen sollte es … mindestens … besser drehen!

Ich bin nun vom Klamottentyp her eher der sportliche Typ. Firlefanz, Rüschen und Glitzerzeug mag ich nicht. Und so wähle ich gerne schlichte Grundschnitte für das Kind. Ich mag Schnitte, die lange mitwachsen. Kleider, die als Tunika noch weiter geliebt werden können und „Baukästen“ für Sommer und Winter, bunt oder schlicht. Auf meinem Wunschzettel stand deshalb das Kleid Kiara von farbenmix.

einhorn---3

 

Ich mag die Wiener Nähte an meiner schmalen Lady sehr. Deshalb hab ich mich einst schon an einer Muriel von Farbenmix ausprobiert. Nur dem Ergebnis gegenüber war die kleine Lady nicht überaus aufgeschlossen. Deshalb musste diesmal ein Überzeugsgrund mehr für ein ähnliches Kleid herhalten…

einhorn---5

 

Für die klaren, fließenden Linien von der Schulter abwärts und eine schöne A-Linie interessiert sich die kleine Lady schließlich grad mal GARNICHT!

einhorn---9

 

Für mühevoll (und unter großen Fluchen) gecoverte (und getrennte) Nähte auch ÜÜÜÜBERHAUPT nicht …

einhorn---1

 

Aber GLITZER-AD-ONS – Die reißen alles!

Schade nur, dass sich meine Stoff&Stil rosa-Glitzer-Bügelfolie gut versteckt hielt. Wir haben Bastelecke, Nähstübchen, Kinderzimmer und Kleiderschränke durchforstet und den Frühlingsputz damit erfolgreich eingeläutet … Aber die Folie blieb verschollen!

Damit das Kind die Kiara dann auch anziehen mochte, musste also Ersatz her. Doch … war der beim örtlichen Bastelladen zwar zu erstehen … aber viel kleiner und schon GARNICHT rosa!

Also die bereits erstellte Motivvorlage wieder scannen, verkleinern, Folie per Hand zuschneiden. Dann fluchs aufbügeln … und FLUCHEN! Was für ein sch… Zeug!

einhorn---11

 

Doch egal wie ungleichmäßig, durchsichtig und drecksammlerisch dieser „Plott“ daherkommt … die Rosa-Weisse-Glitzer-Einhorn-Kiara ist der Renner!

einhorn---115

 

„Bling-bling“ freut sich das Kind und die Mama gruselt sich… Schöner Schnitt – grausames Projekt!

Advertisements

2 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s