Passgenaue Geschenke aus dem Geschenkekorb

Geschenkekorb – nicht nur zur Bibi-und-Tina-Geburtstags-Themen-Party

Wissen die Gäste dank selbstgestalteter Einladung über die anstehende Party „bescheid“ ist die Füllung des Geschenkkorbes bei uns ein wohl-zelebrierter Akt.

Was nur schenken? Was gefällt wirklich? Das frage ich mich als Mutter häufig, wenn die kleine Lady eingeladen wird.

Geburtstagsgeschenke sind ein sehr materialistisches Thema. Aber es lässt sich einfach nicht vom Kindergeburtstag trennen. Seien wir ehrlich: Geschenke werden vom Geburtstagskind sehnsüchtig gewünscht und auch als Indiz für einen gelungenen Geburtstag gewertet. Es muss auch nichts schiefgehen….

Ich nutze sehr gerne das wunderbare Angebot unseres örtlichen Spielwarenladens, um es unseren Gästen und deren Eltern so einfach wie möglich zu machen.

Swanje Stappenbeck hat in ihrem kleinen Lädchen neben einem wirklich tollen und umfangreichen Angebot an hochwertigen Spiel-, Lern- und Bastelmaterialien für alle Altersklassen (bis ca. 12 Jahre) ein gigantisches Angebot an reizendem „Kleinkram“ wie Knackfrösche, Flummies, Schmuck, Tatoos, Aufklebern u.v.m.

Geburstagsoutfit Bibi und Tina schwingendes Liebling Raffkleidchen mit Tellerrock von Stoffe Hemmers

Die Angestellten stellen dem Geburtstagskind mit grosser Aufmerksamkeit und Wertschätzung einen personalisierten Geburtstagskorb bereit und helfen gerne -nach den Vorgaben der Eltern hinsichtlich Preisstellung- auch bei der Auswahl mit Fragen, Anregungen und viel, viel Geduld. So landet immer einiges „Besonderes“ im Korb auf das man als Elternteil NIE gekommen wäre (was mich selbst im unbeobachteten Moment stets selbst zum Käufer aus dem Korb werden lässt…).

Ich versuche mit der Preis-Vorgabe für die Auswahl immer zurückhaltend zu sein.

Meine eigene Schmerzgrenze für Kinder-Präsente liegt bei rund 10€ (Ich meine, mich bei den Geburtstagen meiner Kinderzeit noch an 5-10,- DM zu erinnern?!?!). Diese „kleinen“ Präsente versehe ich dann lieber noch freiwillig mit einem individuellen „Extra“. Und so lasse ich dann auch meine eigene Tochter gerne Dinge zwischen 5 und 8€ (CD, Buch, Kartenspiel, Schablonen, Bastelset) als Grundstock auswählen. Viele kleine Dinge (unter 5€) zaubern der kleinen Lady ein Funkeln in die Augen….die machen dann den Geschenkkorb „rund“ und lassen für jeden Gäste-Geldbeutel etwas dabei sein.

Passgenaue Geschenke aus dem Geschenkekorb

Kurzum: Den Geschenkkorb halte ich -in aktiver wie auch passiver Rolle- für eine RICHTIG gute Sache! Die gemeinsame Auswahl leitet unser Geburtagsritual perfekt ein und die getroffene Vorauswahl garantiert die spätere Begeisterung für die Präsente. Die Wertschätzung und das Zelebrieren der Korbauswahl hat das Geschenke-bekommen bei uns nicht im geringsten abgewertet.

Kennt und nutzt ihr ein solches Angebot?

Ach, und jede Menge nette Deko-Artikel kann man in unserem Lädchen auch kaufen….. aber dazu im nächsten Teil der Bibi-und-Tina-Geburtstags-Themen-Party-Woche mehr!

In den weiteren Beiträgen gibt Anregungen für

damit Eure Geburtstagsparty mit hex,hex garantiert ein Erfolg wird.

Advertisements

Ein Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s