gelbe Gartenwoche |Makro Montag

Nach einem schwarzen Montag in der letzten Woche -ohne Makro-Montag-Bilder, dafür aber mit Besuch im Tierkrematorium- kann ich es nun wieder bunter zugehen lassen.

Die gelbe Woche im Makro Montag bei Britta

Eigentlich wollte ich euch die fantastischen Blüten des Johanneskrautes zeigen.

Staubblätter des JohanneskrautesStaubblätter des Johanneskrautes

Das Windrad aus 5 Kronenblättern fasst die unzähligen feinen Staubblätter ein, deren Fruchtknoten sie wie ein kleines Feuerwerk anmuten.

Staubblätter des Johanneskrautes

Die Pflanze wird auch Johannisblutkraut genannt, da es beim Zerreiben der Blüten auf den Fingern eine Rotfärbung hinterlässt.

fast verblühtes Johanneskraut mit Besucher

Leider, leider hab ich die aktuelle Blüte per Rasensprenger zuvor quasi zerstört.

Von den unversehrten Blüten bleiben mir nur Bilder vom Smartphone

Johannesstrauch in Blüte Johannesstrauch in Blüte Johannesstrauch in Blüte

Die kommende Blüte versteckt sich noch:

Johanneskraut knospe

Ein kleiner Schwenk zum munter weiterblühenden Beetnachbarn

gelb5 gelb4 gelb3 gelb2

Diese Blüten sind unbeschadet

gelb1

Nächste Woche geht´s weiter im gelb-roten Beet nebenan …

Advertisements

5 Kommentare

  1. Du hast wunderbare Fotos auf deinem Blog. Den Rest werde ich auch noch anschauen 😉 Toll, dass DU mich gefunden hast, so konnte ich Dich finden 😉 LG; Ann

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s