Say it selphy?

„Sachen“ gibt´s, die gibt´s …

nur im Web.

Da gibts Kreative, Selbstperformer, Superhelden, Hilfswillige, und Ehrliche. Charmante, weniger Charmante, süße, liebenswerte oder aber auch Sau-coole.

Ein bisschen was von all dem steckt in Claudi von „wasfuermich.de„. Liebenswert-coole-ausschließlich-Jungs-Mama, die alles „piff-bumm-beng“ weglächeln oder dekorieren kann. Sie ist Bastelheldin, Medienkönigin und kreativer Kopf und beste Schimpferin im Netz. Und just dieser Kopf hat „Say it selphy“ ausgebrütet und diese Woche bereits in die 11 Runde geschickt.

Mittwochs postet sie via Instagram und Facebook 3 Fragen und freitags beantwortet sie sie selbst mit 3 Selphys und lädt ein es ihr unter #wfmsayitselfie gleich zu tun.

Bisher konnte ich widerstehen. Aber diesmal hatte ich sofort -zumindest ein- Motiv im Kopf. Und auch wenn ich es nun (trotz oder wegen der Feier- und Brückentage?!?) nicht mehr am Freitag schaffe, geht nun trotzdem los mit #wfmsayitselfie im ringelingblog:

1. Krieg ich nicht genug von…

KUCHEN!

#wfmsayitselfie Kuchen

Ich brauch ihn, ich bin süchtig nach dem täglichen, kleinen Zucker-Kick vom Bäcker. War schon immer so… Widerstand zwecklos!

2. In meiner Post

Befindet sich neben Viel, viel Werbung, Coupons und Co auch Post von der AUTOVERSICHERUNG. Ein Echtes Hass-Thema!

#wfmsayitselfie Post

Ich fahre seit 18 Jahren Auto. Mamas Auto, Sport-Sponsoring-Fahrzeuge, diverse Lieferwagen, Motorroller und mehr als 10 Jahre lang fuhr ich Tag-für-Tag UNFALLFREI meine „Vertreterschleuder“ durch Landschaft und Stadt. Kurzum, ich war NIE dafür zuständig die KfZ-Versicherung zu zahlen. Ich erlag bei erstmaliger Notwendigkeit SELBST zum Versicherungsnehmer werden zu müssen zunächst der Versuchung die Familienschleuder in einem vermeintlich günstigen „Sondertarif“ zu versichern und fahre nun (nach 18 unfallfreien Jahren!) in SF2 durch die Gegend. GRUMPF! …Ich brauch wieder einen Firmenwagen!….

3. Meine dunkelste Charakter-Eigenschaft

Hier mein „ich weiß sofort, was ich mache“ Motiv:

Dragon

Ich werde gelegentlich zum Feuer-Speienden-Mama-Monster!

Früher (so ohne Kinder) hatte ich nur Haare auf den Zähnen. Mit Kindern, denen verbalen Spitzfindigkeiten gänzlich egal sind, geht es anders mit mir durch.

dragonn

Mein Sohn war ein exzessiver Schreihals – seitdem geht es in unserem Haushalt leider insgesamt lauter zu. Und ich ertapp mich regelmäßig dabei diesen viel zu hohen Lärm-Pegel völlig sinnloser Weise auch noch stimmlich übertrumpfen zu wollen. Ich speie dann für einen klitze kleinen Moment „Feuer“ wie ein gepiesackter Feuerdrache (Rastet Feuerdrachen-Kokosnuss-Mama-Matilda eigentlich auch gelegentlich aus?).

So. Nun wisst Ihr bescheid!

Ich finde #wfmsayitselfie eine weitere witzige und hin-und wieder mitmachbare Idee von Claudi. Lust bei #wfmsayitselfie mitzumachen? Dann bitte spätestens nächsten Mittwoch bei Claudi reinschauen!

Advertisements

2 Kommentare

    1. Das ist gelegentlich“Spucke“ find ich nicht so schön … Das Bild ist in der Tat klasse … Aber ehrlicherweise KEIN Selphy sondern Gruppenarbeit von Muttern und Schwager, die sich wie ich nicht zu schade waren sich hinzuwerfen für die Umsetzung dieses Motives. Coole Sippe, oder?
      Gruß,
      Anja

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s