IPhone-Garage

verschenktes Handtaschenglück

Das schönste an so einem DIY-Mama-Leben ist doch, dass man immer fix eine Kleinigkeit zaubern kann, wenn man in Verlegenheit kommt, ein Spontan-Geschenk zu benötigen.

Diesmal durften Puschen-Leder-Reste dran glauben und wurden zu

Schlüsselanhänger

einem porte-clefs

IPhone-Garage

IPhone-Garage

und der passenden Iphone-Garage.

Da im Haushalt der zu Beschenkenden auch noch eine Konfirmandin zu bedenken ist, gab es zusätzlich noch

Gutschein-Karten-Täschchen Gutschein-Karten-Täschchen Gutschein-Karten-Täschchen

ein Gutschein-Karten-Täschchen.

Damit ist dann das Handtaschenglück der zu beschenkenden Ladies komplett

Handtaschenglücksset Handtaschenglück

und das wundervoll türkisfarbene Puschen-Leder restlos aufgebraucht. Seuftz!

Für alle Kreativen, die sich bislang nicht ans Leder gewagt haben:

Das Puschenleder lässt sich problemlos in mehreren Lagen mit der normalen Nähmaschine vernähen. Ihr braucht lediglich

  • eine Ledernadel (SEHR WICHTIG, denn die schafft Platz für den Faden),
  • festes oder versponnenes Garn (z.B. Jeansgarn)
  • und müsst ggf. die Fadenspannung regulieren damit die Naht vorn wie hinten ebenbürtig wird.

Nur Mut!

Bei soviel Handtaschenglück bin ich ganz wild darauf mir selbst eine schlichte Ledertasche und passendes Accessoire zu nähen…

Lederzuschnitte von Manu-Faktur Design

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s